Karte schließen Karte als VollbildVollbild schließen
Alpine Zeiten - Ihr staatlich geprüfter Berg- und Skiführer, © Alpine Zeiten

Alpine ZeitenAlpine Zeiten

Alpine Zeiten - Ihr staatlich geprüfter Berg- und Skiführer in Ofterschwang, © Alpine Zeiten

Kategorie: Sportschulen, -lehrer, -anbieter, Outdoor-Anbieter

Herr Martin Doser
Kirchgasse 8
87527 Ofterschwang

Tel.: +49 8321 7209627
Mobil:

E-Mail:
Web: http://www.alpinezeiten.com

Alpine Zeiten? Was sind eigentlich alpine Zeiten?

Es gibt arbeitsintensive Zeiten, hektische Zeiten.
Zeiten, die wenig Freiraum lassen für eigene Hobbies oder für größere Unternehmungen.
Und es gibt ruhige Zeiten, Zeiten zum Entschleunigen und Entspannen.
Zeiten, die man sich freihält, um Pläne zu realisieren. Möglicherweise alpine Pläne.

Alpine Zeiten - Skitouren Das sind sie dann- Die Alpinen Zeiten.
Zeiten, die man in den Bergen verbringt um das zu tun, was man dort gerne macht.
Jeder hat mehr oder weniger von diesen Alpinen Zeiten.
Ein Bergführer hat viel davon.

Als Bergführer mit Gästen unterwegs zu sein bedeutet für uns, die eigene Begeisterung für die Berge und die eigene Erfahrung in den Bergen an seine Gäste weiterzugeben um so gemeinsam Alpine Zeiten zu erleben.

Unsere Bergschule sitzt in Ofterschwang, einem kleinen Dörfchen nahe Oberstdorf im Allgäu. Unsere Veranstaltungen finden daher zum Großteil im Allgäu und dem kleinen Walsertal statt.

Lassen Sie sich also anstecken von der Begeisterung und profitieren sie von der Erfahrung eines Bergführers- erleben sie gemeinsam mit uns Ihre Alpinen Zeiten.

Darüber würden wir uns freuen!

Ihr Martin Doser mit Team

 

Geführte Skitour durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer.

Das Ziel wird je nach Schneeverhältnissen gewählt.

  • Dauer ca. 5 Std.
  • Materialverleih möglich
  • Treffpunkt: 08.00 Uhr an der Gästeinfo Ofterschwang;
  • Preis (ohne Materialausleihe): 65 €
  • Informationen direkt beim Skitourenführer Martin unter +49 8321 7209627 bzw. +49 179 7387540

Termine:
Mo. 27.02.2017
Di. 28.02.2017
Mi. 01.03.2017
Do. 02.03.2017